Jetzt Bavaria Yachten chartern

Bavaria Yachtbau – das Unternehmen

Hanse Yachten

Die Bavaria Yachtbau GmbH wurde 1978 von Wilfried Hermann, einem Fensterfabrikanten und leidenschaftlichen Segler, und Josef Meltl, einem Yachtcharter-Vermittler, gegründet. Heute hat Bavaria es zur größten Sportboot-Werft Deutschlands und der modernsten Yachtwerft der Welt für Serienyachten geschafft. Die Yachten stehen für höchste Qualität in allen Details und bieten einen hohen Standard an Ausrüstung und Zubehör. All das zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis – auch im Charterpreis spürbar! Chartern Sie also Ihre Bavaria-Wunschyacht bei 1. Klasse Yachten in der Ostsee, auf Mallorca oder in Kroatien!

Alle Yachten von Bavaria bei 1. Klasse:

Bavaria-cruiser-34-loop
SY
Bavaria cruiser 34
Loop
3
9.99
Flensburg
1.298
Bavaria-cruiser-41-pepper
SY
Bavaria cruiser 41
Pepper
3
12.35
Greifswald
1.648
Bavaria-cruiser-33-aussenaufnahme-04
SY
Bavaria cruiser 33
Chili
2
9.99
Pula
1.350
Bavaria-cruiser-37-bibi
SY
Bavaria cruiser 37
Bibi
3
11.30
Pula
1.450
Bavaria-cruiser-41-raven
SY
Bavaria cruiser 41
Raven
3
12.35
Pula
1.600
Bavaria-cruiser-46-beef
SY
Bavaria cruiser 46
Beef
4
14.27
Pula
2.000
Bavaria-46-cruiser-tweety
SY
Bavaria 46 cruiser
Tweety
4
14.40
Pula
1.750
Bavaria-51-cruiser-feel-free
SY
Bavaria 51 cruiser
Feel Free
5
15.50
Pula
1.900
Bavaria-cruiser-34-2-aussenaufnahme-04
SY
Bavaria cruiser 34.2
Little Joe
2
9.99
Rogoznica
1.300
Bavaria-cruiser-37-hanni
SY
Bavaria cruiser 37
Hanni
3
11.30
Rogoznica
1.350
Bavaria-cruiser-37-2-swing
SY
Bavaria cruiser 37.2
Swing
2
11.30
Heiligenhafen
1.398
Bavaria-cruiser-41-maestral
SY
Bavaria cruiser 41
Maestral
3
12.35
Rogoznica
1.400
Bavaria-cruiser-46-blizzard
SY
Bavaria cruiser 46
Blizzard
4
14.27
Rogoznica
1.850
Bavaria-cruiser-51-jumbo
SY
Bavaria cruiser 51
Jumbo
5
14.99
Heiligenhafen
2.648
Bavaria-cruiser-46-momo
SY
Bavaria cruiser 46
Momo
4
14.27
Heiligenhafen
1.948
Bavaria-cruiser-41-fabea
SY
Bavaria cruiser 41
FaBeA
3
12.35
Heiligenhafen
1.648
Bavaria-cruiser-37-tiger
SY
Bavaria cruiser 37
Tiger
3
11.30
Flensburg
1.498
Bavaria-cruiser-37-helene
SY
Bavaria cruiser 37
Helene
3
11.30
Flensburg
1.498
Bavaria-cruiser-41-shag
SY
Bavaria cruiser 41 Sport
Shag
3
12.35
Flensburg
1.798
Bavaria-cruiser-46-galaxy
SY
Bavaria cruiser 46
Galaxy
4
14.27
Flensburg
1.998
Bavaria-s29-marina-bay
MY
Bavaria S29
Marina-Bay
2
9.29
Heiligenhafen
1.498
Bavaria-cruiser-33-kormoran
SY
Bavaria cruiser 33
Kormoran
2
9.99
Heiligenhafen
1.148
Bavaria-cruiser-33-ramona
SY
Bavaria cruiser 33
Ramona
2
9.99
Heiligenhafen
1.148
Bavaria-cruiser-33-claysea
SY
Bavaria cruiser 33
Claysea
2
9.99
Heiligenhafen
1.148
Bavaria-cruiser-34-larabay
SY
Bavaria cruiser 34
Larabay
3
9.99
Heiligenhafen
1.298
Bavaria-cruiser-34-2-nelly
SY
Bavaria cruiser 34.2
Nelly
2
9.99
Heiligenhafen
1.298
Bavaria-cruiser-37-finnyocean
SY
Bavaria cruiser 37
Finnyocean
3
11.30
Heiligenhafen
1.498
Bavaria-cruiser-37-lale
SY
Bavaria cruiser 37
Lale
3
11.30
Heiligenhafen
1.498
Bavaria-cruiser-34-2-aussenaufnahme-01
SY
Bavaria cruiser 34.2
Solvig
2
9.99
Heiligenhafen
1.298
Bavaria Yacht in Fahrt unter Segeln

Qualitätssicherung

Fortschritt

Als erste Werft in der Geschichte des Yachtbaus setzte Bavaria Yachtbau moderne CNC‐Anlagen in der Produktion ein. Das gesamte Interieur einer Bavaria Yacht, von der Holzleiste aus Massivholz in jeder Kabine bis zur kompletten Pantry, wird von den erfahrenen Bootsbauern des Unternehmens in einer eigenen Werkstatt selbst gefertigt. Jedes Holzteil einer Bavaria Yacht wird auf einer eigenen Lackierstraße bis zu sechs Mal lackiert.

Standards

Bavaria verfolgt Standards, die deutlich höher liegen als gesetzlich gefordert. Ein Beispiel ist das GL Yacht Plus-Zertifikat. Das strenge freiwillige Zertifizierungsverfahren, das weit über die EU-Anforderungen hinausgeht, bietet eine noch höhere Sicherheit. Keine Yacht verlässt die Werft ohne eine zusätzliche ausführliche Prüfung – neben der fest im Produktionsprozess verankerten permanenten Qualitätssicherung.

Qualität durch Quantität

Hohe Stückzahlen bedeuten nicht nur höhere Kosteneffektivität, sondern auch höhere Qualität. Bei einer jährlichen Fertigungskapazität von über 3.000 Yachten profitieren Bavarias 650 Mitarbeiter besonders stark von Lern- und Größeneffekten. Hinzu kommt ein hohes Maß an Automatisierung, wodurch eine gleichbleibend hohe Qualität gewährleistet wird und Fehlerquellen vermieden werden. Beispiele hierfür sind Förderungsanlagen, Laminierräume mit Luftfeuchtigkeits- und Temperaturüberwachung, CNC-Anlagen und Roboter sowie eine automatische Lackierstraße mit UV-Trocknung.

Segeln am Steuerstand einer Bavaria Yacht

Produktion

Produktion und Werkstoffe für Bavaria Yachten

Technologie

Bavaria punktet immer wieder mit Innovationen im Bootsbau. Die neueste hört auf den Namen Bavaria VacuTec – eine Vakuuminfusion‐Technologie. Sie wird im Bootsbau vieles leichter machen. Im wahrsten Sinne. So lässt sich Gewicht um 20 % reduzieren. Und Emissionen bei den Arbeitsprozessen um bis zu 80 %. Der Vorteil dieser Technologie in einem Satz: leichtere und dennoch stabilere Rümpfe. Plus einen effektiven Schutz gegen Osmose durch Isophthalsäureharze in Außenanlagen, die beim Laminieren eingesetzt werden.

Wissen

Aber Technologie ist nur eines. Bavarias jahrzehntelanges Wissen ist das zweite: es wird sozusagen immer mit verbaut. In jeder Bavaria Yacht.

Erfahrung

Bei Bavaria wird die Erfahrung von über drei Jahrzehnten mit innovativen Produktionsmethoden vereint. So verfügt die Werft über eine der modernsten Serienfertigungsanlagen im Yachtbau weltweit. Vom Laminieren des Rumpfes bis zur fertigen Auslieferung legen unsere Yachten über sechs Kilometer auf Beförderungsanlagen zurück. CAD/CAM-Programme und hochpräzise Roboter in Verbindung mit der langjährigen Erfahrung und den handwerklichen Fertigkeiten unserer hoch qualifizierten Mitarbeiter sorgen für exzellentes Teamwork.

Bavaria Yachten werden vollständig am zentralen Produktionsstandort in Deutschland gefertigt, von wo sie anschließend ausgeliefert werden.

Design

Intensität

Viele Arbeitsstunden verwendet das Designteam von Bavaria damit, die Entwürfe der Designbüros in exakte CAD/CAM‐Programme zu übersetzen, denn in der Produktion am Band soll später alles perfekt passen. Das erfordert nicht nur Know‐how, sondern auch viel Erfahrung, und beides hat das versierte Team von Bavaria. Zu erkennen in jedem Detail einer Bavaria. Somit bleiben Unfälle und Verletzungen durch verherrend scharfe Kanten, abstehende Bretter oder falsch positionierte Einrichtungsteile aus.

Kooperation

Die Entwicklung aller Bavaria Yachten ist eine enge Zusammenarbeit der Produktmanager, der Bootsbauer und des Designteams. Ihre jahrzehntelangen Erfahrungen, unzählige Regatten und das Feedback unserer Kunden fließen ein in das Gesamtdesign einer jeden Bavaria Yacht. Sie werden unterstützt von Design Unlimited, die verantwortlich zeichnen für die Gestaltung unter und an Deck sowie für den Aufbau.

Das Ergebnis

Zusammen entsteht so das einzigartige Design, der Komfort und die Performance der Bavaria Yachten. Durch diese verschiedenen Aufgabenbereiche der einzelnen Sektionen in dem Unternehmen Bavaria Yachtbau haben sich über die Jahre die soliden und doch einfach zu händigen Segler mit ihrem geräumigen und schnörkellosen Platzangebot unter Deck entwickelt. All das zum unvergleichbaren Preis-Leistungs-Verhältnis!

Entwicklung und Design der Bavaria Yachten
Fertigung der Bavaria Yachten in der Werft