3 Tage / ab Heiligenhafen (Ostsee)

Ein Wochenende Hafenmanöver satt! Problematische Situationen mit Know-How und Sicherheit meistern - bestehende Abläufe optimieren – das ist das Ziel!

3 Tage / ab Heiligenhafen (Ostsee)

Für Frauen, die entweder mit Ihrem Partner auf eigenem Kiel unterwegs sind oder einfach „nur“ Crewmitglied sind und sich aktiv beteiligen wollen. 


7 Tage / ab Rogoznica, Pula oder Punat (Kroatien)

Eine Woche intensiv und individuell - Das Motto dieses Kurses: Lernen und Endecken!  Powered by SegelSportCenter Rhein-Sieg & 1. Klasse Yachten

3 Tage intensiv Kroatien & Mallorca

Zwei Rümpfe, hohe Aufbauten, viel Verdrängung. Wir zeigen Ihnen wie man damit richtig umgeht! Entdecken Sie die wunderbare Welt der Katamarane:

3 Tage / ab Heiligenhafen (Ostsee)

Starker Wind und hohe Wellen können dem ein oder anderen auch erfahrenen Segler Panik bescheren. Wir zeigen Ihnen wie damit umzugehen ist.

3 Tage / ab Heiligenhafen (Ostsee)

Wir bringen Ihnen das Handling und Manövrieren mit großen Yachten bei! Großes Schiff, enge Boxengassen, ungewohntes Manövrierverhalten: Wir zeigen wie!

Kommentare zum Skippertraining

Kommentar von Armin Janssen |

Ich war vom 25.-27.09.20 bei eurem Skippertraining. Das Training war sehr gut , in unserer Crew waren wir uns einig, das wir vor allem Anlegemanöver fahren wollen. Unser Skipper Uwe hat uns viele Tricks gezeigt, wie man es sich einfacher und sicherer machen kann. Eine Nachtfahrt gehörte auch dazu, sehr beeindruckend so aus dem Hafen zu fahren. Ich wollte schon lange hier Feedback geben, es fiel mir erst jetzt wieder ein, wo die Urlaubsplanung ansteht :-)

Mein Fazit: Sehr gelungenes Wochenende mit einem tollen Skipper und einer SuperCrew auf der LunaBay. Auch wenn ich dieses Wochenende eigentlich im April geplant hatte, welches wegen Corona leider immer wieder verschoben werden musste, tut es mir in keinster Weise Leid erst so spät dran teilgenommen zu haben. Wer sich etwas unsicher bei der Schiffsführung ist sollte diesen Kurs buchen .

Kommentar von G.W. |

Ich habe Anfang Mai an einem Skippertraining bei euch teilgenommen und wollte mal eine kleine Rückmeldung geben:

Ich fand das Training sehr gut, unser Skipper Andre hat uns auf viele Situationen zunächst theoretisch vorbereitet und hat dann die Manöver von uns durchführen lassen. Das Trainingswochenende war sehr intensiv, von daher auch anstrengend. Die vielen Übungen haben mir aber absolut Spaß bereitet und mir mehr Sicherheit im Handling einer Yacht im Hafen gegeben!

Fazit: Meine Erwartungen an das Training wurden nicht zuletzt durch unseren kompetenten Skipper voll erfüllt.

Kommentar von Rainer Schulze |

Ich war im April zum Skippertraining in Heiligenhafen. Seitens des Anbieters (1. Klasse Yachtcharter) war alles Hervorragend und ohne Fehl und Tadel organisiert und vorbereitet worden. Dazu gehörte eine liebevolle Dekoration im Boot mit Gebäck und Ostereier als Osterspezial. Unser Boot war modern und gut in Schuss. Jeden Morgen gab’s ein großzügiges Frühstückbuffet (im Lehrgangspreis enthalten), an dem aber auch nichts fehlte und für jeden Trainingstag ein Lunchpacket.

Wir führten im Schwerpunkt Hafentrainings durch, alle denkbaren Formen des An- und Ablegens wurden vorgestellt und geübt und zwar so lange und von jeder/m Teilnehmer/in bis das Thema saß und abgehakt werden konnte. Dabei alles ohne Stress und Zeitdruck. Unser Skipper (Thomas) kannte jeden Trick und die dazugehörende Praxis der Steuer- und Maschinentechnik aus dem Handgelenk. Am Ende hatte alle das Gefühl, das Boot gut beherrschen zu können.

Am 2. Tag fuhren wir unter Motor (aus Zeitgründen) rüber nach Orth und später in der Dämmerung unter Ausnutzung der Richtfeuer in den Hafen von Heiligenhafen wieder ein.
Aus meiner Sicht war das ein echt guter Lehrgang, der mit Sicherheit inhaltlich prima in den nächsten Törn im September, ab Heiligenhafen, reinpasst.
-Vielen Dank!!-

Kommentar von Rolf |

Skippertraining Anfang Mai in Heiligenhafen bei Richard war eine super Erfahrung. Leider war das Wetter anfangs gruselig. Aber so ist es eben oft auch im "wirklichen" Segler-Leben. Wir hatten einen Dämmerungs-Törn bei schlechter Sicht, Hafenmanöver ohne Ende und zum Schluss eine Fahrt nach Burg-Tiefe bei Sonnenschein. Es war also alles dabei, was man sich wünschen kann. Richard hat bei all unseren Manövern stets die Ruhe bewahrt und die Übersicht behalten. Von ihm, aber auch voneinander haben wir viel gelernt. Der Service war i. Ü. gut. Zu empfehlen ist das Training allen, die noch nicht so erfahren sind, aber auch denen, die sich für erfahren halten. Von mir eine glatte 1 für das Event.

Kommentar von Harald Raith |

Skippertraining September in Heiligenhafen. Das Training war absolut empfehlenswert! Erste Klasse Yachten hat eine wunderbare und funktionierende Organisation geleistet und unser Trainer, Frank Mertsch, hat uns geduldig und gelassen alle erdenklichen Manöver beigebracht und uns nachher selbst entscheiden lassen. Mit großer Ruhe und Sachkenntnis stand er uns in jeder Situation zu Seite, ich habe viel gelernt. Danke!

Videos Skippertraining

Fragen zum Skippertraining

Zum 1.10.2021. Wir werden dann unser neues Eventprogramm für die Saison 2022 veröffentlichen und online in gewohnter Echtzeit-Verfügbarkeit buchbar machen.

Nein. Der von uns gestellte Trainer ist der Skipper an Bord und trägt die volle Verantwortung. Auch wenn Sie im Zuge des Trainierens von Manövern das Ruder übernehmen!

Ganz klar - ja! Anfänger und natürlich auch Fortgeschrittene kommen dank des abwechslungsreichen Inhalts voll auf Ihre Kosten! Ein oder zwei Ruder, auf was muss ich achten? Viel oder wenig Radeffekt, wie macht man sich das zu Nutze? Leinen zum sicheren Agieren in der Box, ein absolut wichtiges Thema! Längsseits an die Pier, vorwärts und rückwärts in die Box - All das werden wir detailliert aus- & abarbeiten!

Hafenmanöver, Leinenarbeit,  Seemannschaft, Navigation und Wetter sind bei diesem Training stets ein präsentes Thema und werden keines Falls außer Acht gelassen!

In 2021 wird es leider kein Skippertraining auf Mallorca geben. Die Skippertrainings Mallorca erfreuen sich größter Beliebtheit, die Crews haben immer das Segeln und Lernen auf Mallorca genossen - Aber die Pandemieumstände machen ein Skippertraining-Angebot auf Mallorca leider zu komplex. In 2022 werden wir wieder Skippertrainings Mallorca anbieten!

Bei dem 3 Tage intensiv Skippertraining Ostsee sind vor allem Hafenmanöver auf dem Programm! Anlegen in diversen Situationen mit allen erdenklichen Widrigkeiten:

  • Hafenmanöver
  • Anlegen in der Box, vorwärts und rückwärts
  • Leinenarbeit
  • Seemannschaft
  • Wetter und entsprechende Törnvorbereitung

Das Skippertraining Mittelmeer wird ergänzt um:

  • Anlegen mit Moorings
  • Ankern

Für das Training nutzen wir Yachten der Marken Bavaria, Hanse, Beneteau & Sun Odyssey, die über klassische Manövriereigenschaften verfügen. Mit einer Länge zwischen 36 - 40 Fuß bieten diese Yachten eine gute Größe zum Üben.

Nein, ein Segelkurs für Anfänger ist es nicht. Kurse für Anfänger machen Segelschulen besser. Anfänger lernen bei uns im Rahmen des 3-Tages-Skippertraings die Grundlagen von Hafenmanövern. Anfänger können die "1-Wochen-komplett"-Kurse buchen, das sind Törns für Einsteiger.

Anfänger lernen bei diese 1-Wochen-Törns Grundlagen des Segelns, diese Törns sind zum Segeln-Lernen geeignet.

Leider haben wir in den Niederlanden und am Bodensee kein Angebot. Für ein Skippertraining Bodensee oder ein Skippertraining Holland wenden Sie sich bitte an unsere internationale Abteilung, manchmal gibt es solche Angebote. Die Niederlande und der Bodensee sind zwei wundervolle Segelreviere, aber ein Skippertraining am Bodensee oder ein Skippertraining in Holland können wir leider nicht organisieren. Wir können Skippertraining Ostsee und Skippertraining Mittelmeer!