Lagoon Katamarane chartern

Das Unternehmen

Entstanden aus der Wettkampf-Abteilung von Jeanneau begann Lagoons Erfolgsgeschichte mit kleinen Auftragsfertigungen von Trimaranen in 1984. Ein stetig wachsendes Portfolio an Modellen und ein für das gesamte Segment prägendes Design hat Lagoon heute zum größte Hersteller von Segel-Katamaranen der Welt gemacht.

Lagoon Katamarane chartern bei 1. Klasse Yachten

Alle Lagoon Katamarane bei 1. Klasse Yachten:

Lagoon-40-aussenaufnahme-03
KAT
Lagoon 40
Sunrise
4
11.74
Can Pastilla
3.450
Lagoon-42-aussenaufnahme-11
KAT
Lagoon 42
Cloudy Bay 1.0
4
12.80
Can Pastilla
4.350
Lagoone-42-3-titus
KAT
Lagoon 42.3
Titus
3
12.80
Rogoznica
2.800
Lagoon-40-aussenaufnahme-10
KAT
Lagoon 40
balance69
4
11.74
Rogoznica
2.500
Lagoon-42-marianne
KAT
Lagoon 42
Marianne
4
12.80
Punat
3.100
Lagoon-40-vaiana
KAT
Lagoon 40
Vaiana
4
11.74
Punat
2.700
Lagoon-40-sunset
KAT
Lagoon 40
Sunset
4
11.74
Pula
2.700
Lagoon-450-irena
KAT
Lagoon 450
Irena
4
13.96
Can Pastilla
4.950
Lagoon-42-aussenaufnahme-01
KAT
Lagoon 42
Mona Lisa II
4
12.80
Can Pastilla
3.950
Lagoon-42-aussenaufnahme-03
KAT
Lagoon 42
Sunshine
4
12.80
Can Pastilla
4.150
Lagoon-42-aussenaufnahme-06
KAT
Lagoon 42
Moonlight
4
12.80
Can Pastilla
4.150
Lagoon-46-aussenaufnahme-01
KAT
Lagoon 46
Cloudy Bay 2.0
4
13.99
Can Pastilla
6.650
Lagoon Katamaran in Fahrt unter Segeln

Lagoon Katamarane

Gründung

Aus einer Erweiterung der Wettbewerbsabteilung von Jeanneau entstanden, wurde 1984 das Unternehmen Lagoon gegründet. Der Beginn einer langen Tradition im Bau von Katamaranen begann für Lagoon mit der ersten Generation in Form des Lagoon 47, 55, 57 und 67.

Im Jahr 1996 wurde die Lagoon Werft, welche zu diesem Zeitpunkt noch zu Jeanneau gehörte, von Beneteau übernommen. Die Entwicklung und Konstruktion von Katamaranen der Marke Lagoon erfolgt seitdem bei Construction Navale Bordeaux an der Garonne.

Identität

Über die Jahre wurde von Lagoon eine eigene Identität im Katamaran-Bau etabliert, die sich besonders auf immer komfortablere und geräumigere Schiffe fixierte. Auch die Konstruktionsmethoden wurden seither stets verbessert und der Erfolg der Werft setzte sich mit den Modellen 380, 410, 440, 470, 500 und 570 fort.

CNB-Werft in Bordeaux an der Garonne mit fertigen Lagoon Katamaranen
Lagoon 440 mit "Gull-Wing" Deck und Flybridge

Aufstieg und Erfolg

1997 beweiste man sich mit dem Lagoon 410 und seinen vertikalen Glaselementen erneut als Marktvorreiter und etablierte einen Designtrend, der bis heute auch von der Konkurrenz beibehalten wird. Der Lagoon 440 setzte dann erneut neue Maßstäbe mit "Gull-Wing"-Brückendeck, als erster Katamaran unter 45 Fuß mit Flybridge und einem weltweiten Produktionsrekord in der Kategorie 45-Fuß mit insgesamt 423 hergestellten Katamaranen. Wenig später etablierte sich Lagoon als größter Hersteller von Fahrtenkatamranen und behauptet diese Marktposition bis heute.

Schiffbau

Katamarane von Lagoon werden großzügig geplant und bieten voluminöse und gesellige Wohnbereiche mit einem fließenden Übergang zwischen Innen- und Außenbereichen. Lagoon stellt das Leben an Bord an erste Stelle.

Moderne Konstruktionsmethoden, wie das Vakuum Injektionsverfahren, sowie die Verwendung von Hightech Verbundwerkstoffe machen Lagoon Katamarane nicht nur leicht sondern überzeugen auch im Hinblick auf den ökologischen Fußabdruck eines jeden Schiffes.

Charter

Eleganz, Geselligkeit und Sicherheit, drei Worte, die die Philosophie von Lagoon sehr gut zusammenfassen, aber auch die vortrefflichen Eigenschaften von Katamaranen aus dem Hause Lagoon für die Yachtcharter beschreiben. Chartern Sie Ihren Wunschkatamaran bei 1. Klasse Yachten in Kroatien oder auf Mallorca.

Lagoon 52 in Fahrt unter Segeln