Dufour 460 GL
Harvey

Steuerbord Bugaufnahme unter Segeln einer Dufour 460 Gl in Punat in Kroatien
Die Dufour 460 GL "Harvey" in Punat / Kroatien als 4-Kabinen-Version bietet Platz für maximal 10 Personen. In allen Bereichen wurde Wert auf Größe und Funktionalität gelegt.

Die Dufour 460 GL tritt die Nachfolge der 445 Grand Large an und zeigt im Rahmen der Überarbeitung dieselben typischen Charaktereigenschaften wie ihre Schwestern im aktuellen Programm.

Größere Fenster im Rumpf und am Kajütaufbau, mehr und bündig eingebaute Luken an Deck sowie ein komplett neu gestaltetes Cockpit mit deutlich mehr Platz zum Arbeiten, besser erreichbare Staumöglichkeiten und eine größere Badeklappe am Heck.

Wie kontrolliert die Dufour 460 GL "Harvey" in Punat / Kroatien segelt, beweist es auch bei Starkwind: Den voluminösen Tourer am Wind zu steuern gestaltet sich ebenso einfach wie auch genussvoll. Ein leichter Ruderdruck gibt ein gutes Gefühl am Rad, und das wuchtige Fahrtenboot lässt sich prima über die Wellen lenken. Mächtigen Seegang nimmt die Dufour 460 GL problemlos und setzt sanft in die Welle ein. Selbst mit abgeklappter Sprayhood bleibt die Mannschaft trocken!

Auch bei schwierigen Bedingungen segelt die Dufour 460 GL "Harvey" in Punat / Kroatien hoch am Wind mit einem Speed von 7,5 Knoten auf einem Winkel von 40 Grad zur wahren Windrichtung. Auf einem etwas tieferen Kurs mit leicht geschrickten Schoten stehen dauerhaft über acht Knoten auf der Logge.

Der Rumpf von Konstrukteur Umberto Felci ist fülliger geworden, mit einer auffällig voluminösen Bugsektion, einem breiteren Heck und natürlich den ausgeprägten Kimmkanten (Chines): Noch mehr Volumen im Rumpf und deutlich mehr Fülle im Vorschiffsbereich. Diese Maßnahmen erhöhen die Formstabilität des Rumpfes und sorgen für bessere und steifere Segeleigenschaften.

Die aktuelle Formgebung erlaubt es den Konstrukteuren, den Mast und den Kiel etwas weiter nach achtern zu positionieren. So ist nun eine Selbstwendefock möglich.

Neuen Datensatz erstellen.

legend1_legend
SY

2022 Seekarten

vom NV Verlag

mit Hafenführer
und aktuellem  "Sejlerens"
(Telefonnummern und Service)

Seekarte Satz 1 Rund Fünen - Kieler Bucht

Serie 1

Rund Fünen - Kieler Bucht

Seekarte Satz 2 Lübecker Bucht - Bornholm

Serie 2

Lübecker Bucht - Bornholm

Seekarte Satz 3 Samsø - Sund - Kattegat

Serie 3

Samsø - Sund - Kattegat

Seekarte Satz 4 Rund Rügen - Boddengewässer - Stettin

Serie 4

Rund Rügen - Bodden - Stettin

Erstklassige Ausrüstung Ihrer Charteryacht - Plotter ist Standard

Navigation

Plotter, Autopilot, Windmessanlage, elektronisches Sumlog und Echolot, Steuerkompaß beleuchtet, Fernglas mit integriertem Peilkompaß, Zirkel, Kursrechner, 2 Dreiecke, Barometer, Uhr.

Erstklassige Ausrüstung der Charteryacht - Funkgerät ist Standard

UKW-Sprechfunk

Alle Yachten haben ein Funkgerät - somit benötigt der Skipper auch ein SRC. Sollten Sie ein älteres oder gar kein Funksprechzeugnis haben - kein Problem:

Chartern ohne Sprechfunkzeugnis

An Deck

Sprayhood, Bug- und Heckkorb, doppelte Seereling, Positionsbeleuchtung, BSH-zugel. 3-Farben-Seglerlaterne, Dampferlicht elektr., Ankerleuchte, Schlagpütz, 2 Anker mit Kette oder Bleiankerleine, Bootshaken, Decksbürste, 4-6 Fender, Ankerball , Kegel , 4 Festmacher, 30m Schleppleine, Bullentalje, Groß- und Fockschot, 2 Schotwinschen, Wantenschneider.

Pantry

2-3-flammiger Gasherd, Backofen, elektrische Kühlbox, Druckwasseranlage mit Zapfstellen in Pantry und WC, Spülbecken in der Pantry, Geschirr, Bestecke, Töpfe, Pfannen, Wasserkessel, Thermoskannen und Haushaltsgeräte. Handtücher, Lappen und Spülmittel aus hygienischen Gründen nicht!
Zum Kaffeekochen Filtereinsatz (1x4, Filtertüten mitbringen!)

Sicherheit

Für die zulässige Personenzahl Automatikwesten (ohne Schrittgurte) und Lifebelts.

Rettungsinsel, Notblitzleuchte, Halogenhandscheinwerfer, Preßluftnebelhorn, ab 12m elektr. BSH-Horn, Raketen- und Sanitätskasten, Lenzpumpen, Feuerlöscher, 2 Rettungsringe (1 mit Schwimmleine).

Erstklassige Ausrüstung der Charteryacht - Automatikwesten sind Standard
Ausrüstung für Yachtcharter Ostsee, Mallorca und Kroatien

Sonstiges

Dieselheizung, Bootsmannstuhl, Werkzeugkasten, Automatik-Ladegerät 220 V, 25 m Landanschlußkabel mit CEE-Stecker und Adapterkabel für Schukodosen, 220 V und 12 V Steckdosen ("Zigarettenanzünder" oder USB-Steckdose), Gasanlage von zertifizierter Fachfirma abgenommen, Deutsche Nationalflagge, dänische, schwedische, ggf. polnische Gastlandflagge, N- u. C- Flagge, Schlüssel für Sanitäranlagen, Yacht- und Motorschlüssel, Kabinenbeleuchtung. In der Schiffsmappe finden Sie alle wichtigen Unterlagen zu Ihrer Charteryacht..

Hinweis:

An Bord befinden sich pyrotechnische Signalmittel. Ein Crewmitglied muss einen "Pyroschein haben! Oder Sie buchen im Kundenlogin die "Signalmittelunterweisung" für nur 15,-.

 

Was nicht an Bord ist:

Laken, Kissen, Decken, Handtücher, Lappen, WC-Papier, Spülmittel, Salz, Pfeffer.. solche Dinge sind aus hygienischen Gründen nicht an Bord.

Erstklassige Ausrüstung der Charteryacht - Seenotsignalmittel sind Standard
Ausrüstung für Ihren Chartertörn
Für den Innenausbau auf der Dufour 460 GL "Harvey" in Punat / Kroatien orientiert sich Dufour an den innovativen Layouts der größeren Schwestern.

Die Pantry ist als geteilte Einheit direkt an das Hauptschott angebaut. Damit liegt der Küchenbereich mehr in der Schiffsmitte, was vor allem für die Arbeiten unterwegs und im Seegang vorteilhaft ist.

Die Sitzgruppe der Dufour 460 GL "Harvey" in Punat / Kroatien um den großen Salontisch ist nach achtern versetzt und integriert zudem eine kleine, dafür aber verschiebbare Navigation, an der man wahlweise von beiden Seiten arbeiten kann.

Achtern findet sich genug Platz für 2 großzügige Achterkabinen - und zwei Bädern! Die hauptsächlich für den Charterbereich abgestimmte Variante bietet zudem ein geteiltes Vorschiff mit zwei getrennten Kabinen und jeweils eigenem Toilettenraum vor. Der Ausbau mit vier Kabinen und vier Nasszellen ist in dieser Längenklasse eine Seltenheit.

Als vorbildliches Detail lassen sich die Navigation und der dazugehörende Hocker beliebig verschieben. Auf diese Weise kann das Sofa auf der Steuerbordseite auch als zusätzliche Koje genutzt werden. Am Salontisch auf der Dufour 460 GL "Harvey" in Punat / Kroatien finden bequem bis zu 8 Personen Platz. Die zentrale Sitzbank ist fest am Boden angeschraubt und dient zudem als willkommene Festhaltemöglichkeit unterwegs. Weitere gut greifbare Handläufe bringen zusätzliche Sicherheit.

Ungewöhnlich viele und große Fensterflächen in Aufbau und Rumpf sowie zwei große Panoramafenster sorgen tagsüber für ein lichtdurchflutetes Interieur. Auch die Möglichkeiten zum Lüften sind vorbildlich.

So gut sind Sie mit der 
Dufour 460 GL
Harvey
versichert:

So gut sind Sie bei 1. Klasse Yachten versichert

Wenn alles getan ist für Ihren sorgenfreien Urlaub –  von Ihnen und von uns: Was kann dann schon noch  passieren?

Machen wir uns nichts vor: Eine ganze Menge! Keiner  will es und trotzdem geschieht es: Durch einen dummen  Zufall verursachen Sie oder ein Crewmitglied während Ihres Törns einen teuren Schaden. 

Jetzt erkennen Sie, wie gut Sie bei uns rundum sorglos versichert sind – Das ist 1. Klasse! 

Inklusive:

Vollkaskoversicherung

Die Vollkaskoversicherung zahlt Schäden an der eigenen Yacht. Die Höhe der Selbstbeteiligung beträgt je Schadensfall 1.500,- (MY 3.000,-). Sie können diese Selbstbeteiligung im Kunden-Login zusätzlich versichern.

Inklusive:

Haftpflicht ohne SB

Die Haftpflichtversicherung bei uns ohne Selbstbeteiligung! Diese Versicherung zahlt Personen-, Sach- und Vermögensschäden an fremdem Eigentum bis zur Höhe von 2,5 Mio. Euro.

Inklusive:

Basis-Skipperhaftpflicht

Die Basis-Skipperhaftpflicht zahlt bei Ansprüchen der Crew gegen Sie als Skipper, wenn durch Ihr Handeln Menschen verletzt wurden. Diese Versicherung gilt für jedes Crewmitglied, grobe Fahrlässigkeit ist nicht versichert.

Inklusive:

Charterausfallversicherung

Sie zahlt die Einnahmeausfälle, falls die beschädigte Yacht nicht sogleich wieder verchartert werden kann! Das kann sehr teuer werden – aber nicht bei uns! Im Schadensfall zahlen Sie lediglich die Selbstbeteiligung (Höhe wie Kaution) zusätzlich

Sicherheit mit Zusatzversicherungen von Yachtpool

Wir empfehlen den Abschluss diese beiden Zusatzversicherungen:

Kautionsversicherung: Sie erstattet im Fall eines Schaden an der Yacht die Kaution. Die Prämie und die Selbstbeteiligung wird Ihnen im Kunden-Login abhängig von Ihrer Kautionshöhe berechnet

Reiserücktrittskosten-Versicherung: Sie erstattet Ihnen 80% der Stornokosten, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen stornieren. Sie können im Kunden-Login Chartergebühr und Flugkosten versichern.

 

Und für noch mehr Sicherheit:

Erweiterte Skipper-Haftpflichtversicherung: So schliessen Sie das Risiko aus, bei grob fahrlässigen Verhalten Ihrerseits in Regreß genommen zu werden. Der Bereich "Grobe Fahrlässigkeit" ist bei unserer inkludierten "Basis-Skipperhaftversicherung" nicht versichert.

Zusatz-Versicherungen im Kunden-Login abschliessen

Wochenpreise



2022

Sa. 09.04.2022 - 15.04.
2.230 € 1.930 €
belegt
Sa. 16.04.2022 - 22.04.
2.230 € 1.930 €
belegt
Sa. 23.04.2022 - 29.04.
2.230 € 1.930 €
belegt
Sa. 30.04.2022 - 06.05.
2.230 € 1.930 €
belegt
Sa. 07.05.2022 - 13.05.
2.230 € 1.930 €
belegt
Sa. 14.05.2022 - 20.05.
2.930 € 2.525 €
belegt
Sa. 21.05.2022 - 27.05.
3.880 € 3.333 €
belegt
Sa. 28.05.2022 - 03.06.
3.880 € 3.333 €
belegt
Sa. 04.06.2022 - 10.06.
4.130 € 3.545 €
belegt
Sa. 11.06.2022 - 17.06.
4.130 € 3.545 €
belegt
Sa. 18.06.2022 - 24.06.
4.130 € 3.545 €
1 Woche
Sa. 25.06.2022 - 01.07.
4.130 € 3.545 €
belegt
Sa. 02.07.2022 - 08.07.
4.580 € 3.928 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 09.07.2022 - 15.07.
4.580 € 3.928 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 16.07.2022 - 22.07.
4.580 € 3.928 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 23.07.2022 - 29.07.
4.580 € 3.928 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 30.07.2022 - 05.08.
4.580 € 3.928 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 06.08.2022 - 12.08.
4.580 € 3.928 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 13.08.2022 - 19.08.
4.580 € 3.928 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 20.08.2022 - 26.08.
4.580 € 3.928 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 27.08.2022 - 02.09.
4.480 € 3.843 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 03.09.2022 - 09.09.
4.480 € 3.843 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 10.09.2022 - 16.09.
4.480 € 3.843 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 17.09.2022 - 23.09.
4.130 € 3.545 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 24.09.2022 - 30.09.
3.880 € 3.333 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 01.10.2022 - 07.10.
2.930 € 2.525 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
Sa. 08.10.2022 - 14.10.
2.930 € 2.525 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
Sa. 15.10.2022 - 21.10.
2.930 € 2.525 €
1 Woche
2 Wochen
Sa. 22.10.2022 - 28.10.
2.930 € 2.525 €
1 Woche

Sondertermine



2022

5 Tages-Shorty Ostern
Do. 14.04. - 18.04.2022
1.729 €
belegt
11 Tages-Ostern-Special
Do. 14.04. - 24.04.2022
3.527 €
belegt
3 für 2
Sa. 11.06. - 01.07.2022
6.626 €
belegt
3 Tages-Shorty 3. Oktober
Sa. 01.10. - 03.10.2022
1.536 €

Rabatte für Yachtcharter Ostsee, Mallorca und Kroatien

Ob "3 für 2" oder unsere Vorteilswochen mit 10%:

1. Klasse chartern kann so günstig sein!

(Bitte beachten Sie, dass Angebote nicht kombiniert werden können! Die 10% für die Vorteilswochen gibt es nur bei Buchung einer Einzelwoche)

Charterzeitraum

Wochencharter

Ihr Gesamtpreis

Sie sparen
604
chartern