Lagoon 40
Menü
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
  • Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat

Lagoon 40 "Sunset" in Punat / Kroatien

Der Katamaran Lagoon 40 "Sunset" in Punat / Kroatien ist einer unserer Neuzugänge für den schönen neuen Stützpunkt in Punat in Kroatien und bietet bei einer Länge über alles von 11,74 m Platz für maximal 11 Personen in 4 Kabinen und eine zusätzliche Skipperkabine im Bugraum.

Aus Erfahrung gut: Das Handling ist einfach und die Abläufe stimmen kontrolliert. Alle Leinen laufen ins Steuercockpit und sind bestens erreichbar. Das Heck ist beim Hafenmanövern immer gut im Blick.

Mit seinem neuen Erscheinungsbild fällt die Lagoon 40 "Sunset" in Punat / Kroatien direkt ins Auge. Die Lagoon 40 "Sunset" in Punat / Kroatien bleibt ihrer Linie treu und dennoch ist ein völlig neuer Stil entstanden: ein individuelles, schlankes, rundum gelungenes Design, das die großen Luken und Panoramafenster wirkungsvoll hervorhebt.

Zwar steht der Mast auf der Lagoon 40 "Sunset" in Punat / Kroatien immer noch an derselben, weit achterlichen Position, dennoch hat die Segelfläche deutlich zugenommen. So wird das Handling noch einfacher und der Wohnraum auf und unter Deck größer und komfortabler.

Badeurlaub vor einer traumhafen Kulisse in Kroatien und Segeln auf diesem Katamaran mit leichter Handhabung sind garantiert!

Andere Katamarane bei uns chartern

Die Beurteilung anderer Kunden zur Lagoon 40 "Sunset" in Punat :


Verifizierte Bewertungen: 0

Meinungsforum der Lagoon 40

Bitte nutzen Sie diese Plattform, um anderen Segelkameraden bei der Auswahl der richtigen Yacht zu helfen! Was ist Ihnen bei der Lagoon 40 "Sunset" in Punat aufgefallen? Hat die Lagoon 40  besondere Segeleigenschaften, bietet sie viel Platz, was sollte man zur Lagoon 40 für eine Yachtcharter Kroatien  wissen?

Schreiben Sie Ihre Meinung zur Lagoon 40 – das ist für uns und vor allem für viele andere Crews sehr wichtig!

Kommentar von Paul Zlonicky |

Mein Eindruck nach unseren ersten Törns (April 2019, Familie 5 Pers.) mit der balance69 ist überaus positiv.

Übergabe/Einweisung
Goran und sein Team sind kompetent, freundlich und jederzeit hilfsbereit. Die balance69 war sehr sauber, alles an seinem Platz. Verbesserungsvorschläge wurden zeitnah umgesetzt/abgestimmt.

Steuercockpit
Alle erforderlichen Leinen kommen hier zusammen. Die Lagoon 40 ist trotz ihrer Größe übersichtlich, was insbesondere Hafen-Manövern entgegenkommt.

Lounge
Direkt hinter dem Trampolin hat die balance69 eine Lounge, die nahezu in Dauerbenutzung war. Zwei große Fenster zum Salon sind eine ideale Durchreiche für amuse-gueules.

Kombüse
Die Espressomaschine ist morgens, mittags und abends ein Gute-Laune-Garant. Unbedingt vorher die Lieblings-Kaffeebohnen kaufen. Ein zweiter Kühlschrank ist bei dieser Lagoon als Sonderausstattung vorhanden und unbedingt wichtig, um Getränke und Lebensmittel für mehrere Personen bei Selbstverpflegung kühl zu halten. Die drei Gasbrenner lassen die gleichzeitige Zubereitung umfangreicherer Mahlzeiten zu.

Nasszellen
Zwei große Duschen sind eine gute Alternative zu den Öffentlichen. Sie sind jeweils durch eine Plexiglastür vom übrigen Bad getrennt, so dass die übrige Nasszelle trocken bleibt. Lediglich die Abpumpvorrichtung hätte automatisiert werden können, aber das ist werksseitiger Standard.
Ein tolles Feature ist auch der Frischwasseranschluss: kein Tank-Wasser, einfach vom Heck BB aus an Land anschließen und im gesamten Boot nutzen.

Motoren
Die balance69 hat zwei Yanmar Saildrive mit je 45PS, regulär sind 29PS. Damit macht sie auch gegen Wind und Welle Fahrt und lässt die Motoren nicht „am Limit“ laufen.

Funk
Ein mit dem zentralen VHF verbundenes zweites Handset erübrigt den Sprint vom Steuerstand zum Kartentisch.

Wir sind absolut begeistert. Liebe balance69, unser „nächstes Mal“ im Oktober können wir kaum erwarten.

Kommentar von Stephi G. |

Mit großen Erwartungen - wie ist die Balance69 in ihrer Handhabung, hält sich das Wetter, haben wir genug Lebensmittel und Getränke eingekauft - sind mein Mann, unsere drei Kinder und ich, an der Marina Frapa/Rogoznica angekommen.

So freundlich, wie wir die Kroaten in vorherigen Urlauben schon kennen lernen durften, wurden wir von Goran und seinem Team empfangen.

Vom Leihwagen aus sind wir mit „Sack und Pack“ und Verpflegung in ein riesiges Golfcaddy umgestiegen und haben an Board dann später alles ohne Probleme super gut verstauen können. Die beiden Kühlschränke sind unglaublich praktisch. Als absolutes Highlight ist mir sofort die Espressomaschine aufgefallen.

Die Lagoon 40 hat all unsere Erwartungen übertroffen. An Deck haben wir eine gemütlich Sitzecke vorgefunden, wo wir alle Mahlzeiten entspannt einnehmen konnten und direkt am Trampolin wurde an den Komfort der Gäste gedacht und ein gemütlicher Loungebereich ermöglicht, welcher von unseren Kindern und mir in Dauerbeschlag genommen wurde.

Auch unter Deck hatten alle genug Platz und die balance69 bietet von allen Schlafplätzen aus einen tollen Blick aufs Wasser und in den Sternenhimmel.

Eine Glastür trennte im Badezimmer den Duschbereich zum Bereich Toilette/Waschbecken, sodass der Raum nie unter Wasser stand (man muss nur beim Duschen ans regelmäßige Abpumpen denken).

Also alles in allem hatten wir eine tolle Woche auf der Balance69.

Kommentar von Paul Zlonicky |

Messebericht LAGOON 40

Meine Frau und ich haben die Lagoon 40 erstmals auf der Boot Düsseldorf Januar 2018 gesehen. Der Termin auf dem Werft-Stand war vereinbart, die kurze Wartezeit viel zu lang … . Im Vorjahr hatten wir eine Lagoon 380 gechartert. Doch das, was wir nun zu sehen bekamen, war ein himmelweiter Unterschied.

Ein unvergleichlicher Komfort:
Die beiden Rümpfe bieten einen enormen Platz und damit viel Privatsphäre. Absolut wichtig auf einem Törn von einer Woche und länger.
Ein zweiter Kühlschrank – ein absolutes Muss für meine Frau und mich. Die Bevorratung von einigen frischen Lebensmitteln und natürlich Getränken braucht einfach ihren Platz.

Bedienung
Die Architektur des laufenden Guts ist so optimiert, dass eine einfache Bedienung aller relevanten Einheiten vom Steuerstand aus erfolgt.

Luxus
Teakholz im Cockpit, angenehm dunkles Holz im Interieur und die Zwei-WC-Variante mit jeweils abgetrennten Duschen haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen: Die Kombination aus Design, Funktionalität und Qualität der verarbeiteten Materialien.

Neue Architektur
Der weit nach achtern versetzte Mast dient gleich mehreren Zielen: Erhöhung des Fahrtkomforts, leichterem Handling des Groß sowie Selbstwendefock.
Liebe Werften: Bitte nur noch so.

Mein Fazit: Die Lagoon 40 ist ein Quantensprung bzgl. Komfort, Bedienung und Luxus.

Lagoon 40

 
Aussenansicht der Lagoon 40 "Sunset" in Punat
 
 
Schiffsriss der Lagoon 40 "Sunset" in Punat

 
Kojen
11
Kabinen
4 + Salon
Länge
11.74 m
Breite
6.76 m
Tiefgang
1.35 m
Baujahr
2019
Gewicht
11.00 t
Maschine
2 x 33 kW
Wassert.
300 l
Dieseltank
400 l
Kaution
3.000,00 €
Kojen
11
Kabinen
4 + Salon
Länge
11.74 m
Breite
6.76 m
Tiefgang
1.35 m
Baujahr
2019
Gewicht
11.00 t
Maschine
2 x 33 kW
Wassert.
300 l
Dieseltank
400 l
Kaution
3.000,00 €