Oceanis 43
Menü
  • Aussenansicht der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen
  • Aussenansicht der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen
  • Aussenansicht der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen
  • Aussenansicht der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen
  • Aussenansicht der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen
  • Aussenansicht der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen
  • Aussenansicht der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen
  • Aussenansicht der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen
  • Aussenansicht der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen

Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen

Die Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen bietet 4 Kabinen für maximal 10 Personen auf einer Länge von 13,10 Metern.

Das Rollgroß und die Rollgenua sowie der Gennaker eingezogen im Bergeschlauch machen das Handling bei dieser Yacht zum Kinderspiel!

Hilfreich ist auch die stärkere Maschine und das Bugstrahlruder. So wird diese Yacht zum großzügigen und familienfreundlichen Cruiser!

Aber nicht nur die Familie ist willkommen, Segelschulen und Ausbilder dürfen sich über die Abnahme durch die BG-Verkehr freuen. Durch diese Abnahme darf die Yacht gewerblich genutzt werden!

Die Ausstattung der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen ist auch hier mehr als vollständig: elektrische Ankerwinsch, Farbplotter im Cockpit und am Navitisch, Navtex, Windmessanlage, AIS, Radar Anzeige am Navitisch u.v.m.! Auch eine EPIRB gehört zur BG-Verkehr vorgeschriebenen Sicherheitsausrüstung. Zudem ist das Schiff mit SART ausgerüstet und hat in der Saison 2017 ein neues Großsegel sowie ein Trysegel (Sturm-Großsegel) plus Coversail (Sturm-Vorsegel) bekommen!

Somit ist unsere "Andrea" für jede Situation und jedes Wetter ausgerüstet!
Die Kabinen lassen keine Enge zu und der Salon sowie das Interieur vermitteln ein helles und freundliches Raumgefühl!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unser Oceanis 43 "Andrea".

Andere Yachten vom Typ Oceanis chartern

Die Beurteilung anderer Kunden zur Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen :

Beurteilung anderer Kunden zur Oceanis 43 Andrea
Verifizierte Bewertungen: 14
Note: 1,5

Meinungsforum der Oceanis 43

Bitte nutzen Sie diese Plattform, um anderen Segelkameraden bei der Auswahl der richtigen Yacht zu helfen! Was ist Ihnen bei der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen aufgefallen? Hat die Oceanis 43  besondere Segeleigenschaften, bietet sie viel Platz, was sollte man zur Oceanis 43 für eine Yachtcharter Ostsee  wissen?

Schreiben Sie Ihre Meinung zur Oceanis 43 – das ist für uns und vor allem für viele andere Crews sehr wichtig!

Kommentar von Karl-Ernst Rothlaender |

Die Oceanis 43 "Andrea" war bei Übergabe in einem dem Alter
des Schiffes angemessenen Zustand. Der Gesamtpflegezustand
war gut, hilfreich wäre im Bereich der Küche durch einfache
Sortiereinrichtungen bei den größeren Handlingseinheiten
(Kochlöffel, große Messer, etc.) etwas mehr Übersichtlichkeit zu
schaffen.
Das Schiff ging sehr gut am Wind und war in Handhabung der
Besegelung sehr gut beherrschbar. Hilfreich hierbei auch die
verfügbare angetriebene Winsch beim Setzen des Groß.
Der Motor machte einen gut gepflegten Eindruck, hatte keinen
Oelverbrauch und war im Verbrauch sparsam (ca. 3,5l/Std.),
Die Elektrik einschl. aller nautischen Geräte funktionierte
ohne jede Störung. Unsere 5-er Crew hat sich jederzeit gut
aufgehoben gefühlt.

Kommentar von Ulrich H. |

Andrea ist ein ungewöhnlich umfangreich ausgestattetes Boot, das trotz des höheren Alters in gutem Zustand ist. Dass die Füllstandsanzeigen nicht zuverlässig arbeiten, kann man irgendwie kompensieren. Die Segeleigenschaften sind gut, der Motor sehr sparsam. Trotz überwiegender Flaute hatten wir eine schöne Woche!

Kommentar von Norbert Meisel |

Andrea, schon wieder!
Ja, es macht immer wieder Spaß mit dem Mädel.
Ob nun mit wenig Wind und daraus resultierend Stahlfock oder unter richtig Segel. Andrea macht immer wieder Spaß!
Auch wenn dieses Mal bei einer Halse der Großschotblock im Traveller nachgegeben hat, es macht immer wieder Spaß mit dem Mädel (irgend jemand äußerte "betagt") segeln zu gehen.
Die Schiffe vom Charterzentrum sind mir in den letzten über 10 Jahren immer gut gepflegt unter die Füße gekommen. Es macht einfach Freude, damit zu segeln.

Kommentar von Norbert M. |

Andrea. Wieder Mal.
Immer wieder schön, mit Andrea zu segeln. Ob nun leichter Wind oder auch stärkere Brise weht. Andrea geht durch die See.
Kleine Probleme: Ausrollen des Großsegels: Durch wen auch immer war das Großfall fast bis zum Bersten gespannt, dadurch gab es Probleme, das Groß vernünftig auszurollen. Nach der Korrektur des Großfalls lief es deutlich besser. Lediglich am oberen Ende der ersten Lattentasche hakte das Segel regelmäßig. Könnte Verschleiß sein.
Schaltung: Der Neutralpunkt ist nicht eindeutig auszumachen, so dass man das eine oder andere Mal unfreiwillig "durchschaltet".
Fenderaufhängung: Die Leinen der Fender als Flachbändsel sind nicht besonders gut in der Handhabung.
Aber letztlich: Meckern auf seeeehr hohem Niveau.
Immer wieder gerne mit Andrea.

Kommentar von Martin Hoff |

Wir waren mit der Andrea bei viel Wind unterwegs. Sie lief unerwartet schnell, in der Spitze hatten wir 9,8 Knoten über Grund, die Logge zeigte sogar noch mehr an. Ihr Starkwindverhalten war sehr souverän.
Die Ausrüstung war sehr komplett (See-BG-Zulassung) und es funktionierte alles einwandfrei. Die beschriebenen Probleme mit dem Segel hatten wir nicht, es rollte immer einwandfrei ein und aus. Wir waren sehr zufrieden mit dem Schiff, ich würde sie wieder buchen.

Oceanis 43

 
Aussenansicht der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen
 
 
Schiffsriss der Oceanis 43 "Andrea" in Heiligenhafen

 
Kojen
10
Kabinen
4 + Salon
Länge
13.10 m
Breite
4.12 m
Tiefgang
2.00 m
Baujahr
2011
Gewicht
9.10 t
Maschine
40.00 kW
Wassert.
360 l
Dieseltank
200 l
Kaution
1.000,00 €
Kojen
10
Kabinen
4 + Salon
Länge
13.10 m
Breite
4.12 m
Tiefgang
2.00 m
Baujahr
2011
Gewicht
9.10 t
Maschine
40.00 kW
Wassert.
360 l
Dieseltank
200 l
Kaution
1.000,00 €