Sun Odyssey 439
Chuck

Steuerbord Aussenaufnahme der Sun Odyssey 439 Chuck in Flensburg
Unsere Sun Odyssey 439 "Chuck" in Flensburg bietet bei einer Länge über alles von 13,34 m Platz für maximal 10 Personen.



Die Sun Odyssey 439 "Chuck" in Flensburg bietet eine umfangreiche Mischung aus Komfort und Performance: Eine allgemeine kraftvolle Linie mit den Kimmlinien im hinteren Bereich, kontrastreiche Tönen, die Reinheit der an den Kanten abgerundeten Deckslinie. Ein starker Look, nüchtern und ursprünglich, ein echter Charakter, der der Feder von Philippe Briand Design entsprungen ist.



Fokussiert auf drei Hauptideen der Sun Odyssey 439 "Chuck" in Flensburg: Ein leistungsfähiges Offshore-Segelboot, ein innovativer und einfach zu bedienender Decksplan und eine Innenausstattung von hoher Qualität.



Die Besonderheit in der Performance findet sich im nur 1,60 m flachen Kiel. Perfekt für die dänische Südsee und zum Erkunden neuer Gewässer.



Durch den breiten Schnitt des Rumpfes und das "gutmütige" Verhalten am Wind, läuft die Yacht trotz wenig Tiefgang eine gute Höhe.

Neuen Datensatz erstellen.

legend1_legend
SY

2022 Seekarten

vom NV Verlag

mit Hafenführer
und aktuellem  "Sejlerens"
(Telefonnummern und Service)

Seekarte Satz 1 Rund Fünen - Kieler Bucht

Serie 1

Rund Fünen - Kieler Bucht

Seekarte Satz 2 Lübecker Bucht - Bornholm

Serie 2

Lübecker Bucht - Bornholm

Seekarte Satz 3 Samsø - Sund - Kattegat

Serie 3

Samsø - Sund - Kattegat

Seekarte Satz 4 Rund Rügen - Boddengewässer - Stettin

Serie 4

Rund Rügen - Bodden - Stettin

Erstklassige Ausrüstung Ihrer Charteryacht - Plotter ist Standard

Navigation

Plotter, Autopilot, Windmessanlage, elektronisches Sumlog und Echolot, Steuerkompaß beleuchtet, Fernglas mit integriertem Peilkompaß, Zirkel, Kursrechner, 2 Dreiecke, Barometer, Uhr.

Erstklassige Ausrüstung der Charteryacht - Funkgerät ist Standard

UKW-Sprechfunk

Alle Yachten haben ein Funkgerät - somit benötigt der Skipper auch ein SRC. Sollten Sie ein älteres oder gar kein Funksprechzeugnis haben - kein Problem:

Chartern ohne Sprechfunkzeugnis

An Deck

Sprayhood, Bug- und Heckkorb, doppelte Seereling, Positionsbeleuchtung, BSH-zugel. 3-Farben-Seglerlaterne, Dampferlicht elektr., Ankerleuchte, Schlagpütz, 2 Anker mit Kette oder Bleiankerleine, Bootshaken, Decksbürste, 4-6 Fender, Ankerball , Kegel , 4 Festmacher, 30m Schleppleine, Bullentalje, Groß- und Fockschot, 2 Schotwinschen, Wantenschneider.

Pantry

2-3-flammiger Gasherd, Backofen, elektrische Kühlbox, Druckwasseranlage mit Zapfstellen in Pantry und WC, Spülbecken in der Pantry, Geschirr, Bestecke, Töpfe, Pfannen, Wasserkessel, Thermoskannen und Haushaltsgeräte. Handtücher, Lappen und Spülmittel aus hygienischen Gründen nicht!
Zum Kaffeekochen Filtereinsatz (1x4, Filtertüten mitbringen!)

Sicherheit

Für die zulässige Personenzahl Automatikwesten (ohne Schrittgurte) und Lifebelts.

Rettungsinsel, Notblitzleuchte, Halogenhandscheinwerfer, Preßluftnebelhorn, ab 12m elektr. BSH-Horn, Raketen- und Sanitätskasten, Lenzpumpen, Feuerlöscher, 2 Rettungsringe (1 mit Schwimmleine).

Erstklassige Ausrüstung der Charteryacht - Automatikwesten sind Standard
Ausrüstung für Yachtcharter Ostsee, Mallorca und Kroatien

Sonstiges

Dieselheizung, Bootsmannstuhl, Werkzeugkasten, Automatik-Ladegerät 220 V, 25 m Landanschlußkabel mit CEE-Stecker und Adapterkabel für Schukodosen, 220 V und 12 V Steckdosen ("Zigarettenanzünder" oder USB-Steckdose), Gasanlage von zertifizierter Fachfirma abgenommen, Deutsche Nationalflagge, dänische, schwedische, ggf. polnische Gastlandflagge, N- u. C- Flagge, Schlüssel für Sanitäranlagen, Yacht- und Motorschlüssel, Kabinenbeleuchtung. In der Schiffsmappe finden Sie alle wichtigen Unterlagen zu Ihrer Charteryacht..

Hinweis:

An Bord befinden sich pyrotechnische Signalmittel. Ein Crewmitglied muss einen "Pyroschein haben! Oder Sie buchen im Kundenlogin die "Signalmittelunterweisung" für nur 15,-.

 

Was nicht an Bord ist:

Laken, Kissen, Decken, Handtücher, Lappen, WC-Papier, Spülmittel, Salz, Pfeffer.. solche Dinge sind aus hygienischen Gründen nicht an Bord.

Erstklassige Ausrüstung der Charteryacht - Seenotsignalmittel sind Standard
Ausrüstung für Ihren Chartertörn
Im Salon der Sun Odyssey 439 "Chuck" in Flensburg fällt der riesige Salontisch ins Auge. In der Basisversion steht die mächtige Tafel auf zwei Beinen, die durch kleinere Stützen ersetzt werden können.



Mit den Rückenpolsterungen lässt sich so eine zusätzliche Doppelkoje schaffen.



Komfortables Schlafen: Die Koje im Vorschiff der Sun Odyssey 439 "Chuck" in Flensburg bietet genug Platz für zwei.



Pfiffig, aber schon bekannt, beispielsweise von Hanseyachts: Die Arbeitsfläche der Navigation teilt die Sitzbank an Backbord. So kann man von zwei Seiten daran sitzen und die Route gemeinsam besprechen. Oder aber man nutzt die Ablage anderweitig, zum Beispiel als Tischchen für den Aperol... Im Zeitalter der elektronischen Navigation mit Kartenplotter ist eine Doppelnutzung der Navigation ohnehin gefragt.


Die Sun Odyssey 439 "Chuck" in Flensburg bietet viel Platz und Stauraum unter Deck.


Genügend Licht: Auch in der Achterkabine und im Bad ist es schön hell.

So gut sind Sie mit der 
Sun Odyssey 439
Chuck
versichert:

So gut sind Sie bei 1. Klasse Yachten versichert

Wenn alles getan ist für Ihren sorgenfreien Urlaub –  von Ihnen und von uns: Was kann dann schon noch  passieren?

Machen wir uns nichts vor: Eine ganze Menge! Keiner  will es und trotzdem geschieht es: Durch einen dummen  Zufall verursachen Sie oder ein Crewmitglied während Ihres Törns einen teuren Schaden. 

Jetzt erkennen Sie, wie gut Sie bei uns rundum sorglos versichert sind – Das ist 1. Klasse! 

Inklusive:

Vollkaskoversicherung

Die Vollkaskoversicherung zahlt Schäden an der eigenen Yacht. Die Höhe der Selbstbeteiligung beträgt je Schadensfall 1.500,- (MY 3.000,-). Sie können diese Selbstbeteiligung im Kunden-Login zusätzlich versichern.

Inklusive:

Haftpflicht ohne SB

Die Haftpflichtversicherung bei uns ohne Selbstbeteiligung! Diese Versicherung zahlt Personen-, Sach- und Vermögensschäden an fremdem Eigentum bis zur Höhe von 2,5 Mio. Euro.

Inklusive:

Basis-Skipperhaftpflicht

Die Basis-Skipperhaftpflicht zahlt bei Ansprüchen der Crew gegen Sie als Skipper, wenn durch Ihr Handeln Menschen verletzt wurden. Diese Versicherung gilt für jedes Crewmitglied, grobe Fahrlässigkeit ist nicht versichert.

Inklusive:

Charterausfallversicherung

Sie zahlt die Einnahmeausfälle, falls die beschädigte Yacht nicht sogleich wieder verchartert werden kann! Das kann sehr teuer werden – aber nicht bei uns! Im Schadensfall zahlen Sie lediglich die Selbstbeteiligung (Höhe wie Kaution) zusätzlich

Sicherheit mit Zusatzversicherungen von Yachtpool

Wir empfehlen den Abschluss diese beiden Zusatzversicherungen:

Kautionsversicherung: Sie erstattet im Fall eines Schaden an der Yacht die Kaution. Die Prämie und die Selbstbeteiligung wird Ihnen im Kunden-Login abhängig von Ihrer Kautionshöhe berechnet

Reiserücktrittskosten-Versicherung: Sie erstattet Ihnen 80% der Stornokosten, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen stornieren. Sie können im Kunden-Login Chartergebühr und Flugkosten versichern.

 

Und für noch mehr Sicherheit:

Erweiterte Skipper-Haftpflichtversicherung: So schliessen Sie das Risiko aus, bei grob fahrlässigen Verhalten Ihrerseits in Regreß genommen zu werden. Der Bereich "Grobe Fahrlässigkeit" ist bei unserer inkludierten "Basis-Skipperhaftversicherung" nicht versichert.

Zusatz-Versicherungen im Kunden-Login abschliessen

Wochenpreise


2021
2022

Sa. 09.04.2022 - 15.04.
1.898 €
1 Woche
2 Wochen
Sa. 16.04.2022 - 22.04.
1.898 €
1 Woche
Sa. 23.04.2022 - 29.04.
1.898 €
belegt
Sa. 30.04.2022 - 06.05.
2.698 € 2.428 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 07.05.2022 - 13.05.
2.698 € 2.428 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 14.05.2022 - 20.05.
2.698 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 21.05.2022 - 27.05.
2.898 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 28.05.2022 - 03.06.
2.898 € 2.608 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
Sa. 04.06.2022 - 10.06.
2.898 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
Sa. 11.06.2022 - 17.06.
2.898 €
1 Woche
2 Wochen
Sa. 18.06.2022 - 24.06.
2.898 €
1 Woche
Sa. 25.06.2022 - 01.07.
2.898 €
belegt
Sa. 02.07.2022 - 08.07.
2.898 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 09.07.2022 - 15.07.
2.898 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 16.07.2022 - 22.07.
2.898 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 23.07.2022 - 29.07.
2.898 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 30.07.2022 - 05.08.
2.898 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
Sa. 06.08.2022 - 12.08.
2.898 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
Sa. 13.08.2022 - 19.08.
2.898 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
Sa. 20.08.2022 - 26.08.
2.898 € 2.608 €
1 Woche
2 Wochen
Sa. 27.08.2022 - 02.09.
2.698 €
1 Woche
Sa. 03.09.2022 - 09.09.
2.698 €
reserviert
Sa. 10.09.2022 - 16.09.
2.698 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
Sa. 17.09.2022 - 23.09.
2.398 €
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
Sa. 24.09.2022 - 30.09.
2.398 €
1 Woche
2 Wochen
Sa. 01.10.2022 - 07.10.
2.398 €
1 Woche
Sa. 08.10.2022 - 14.10.
2.398 €
belegt
Sa. 15.10.2022 - 21.10.
2.398 €
1 Woche
2 Wochen
Sa. 22.10.2022 - 28.10.
2.398 €
1 Woche

Sondertermine


2022

5 Tages-Shorty Ostern
Do. 14.04. - 18.04.2022
1.356 €
11 Tages-Ostern-Special
Do. 14.04. - 24.04.2022
2.983 €
belegt
3 für 2
Sa. 11.06. - 01.07.2022
5.796 €
belegt
3 Tages-Shorty 3. Oktober
Sa. 01.10. - 03.10.2022
1.156 €

Rabatte für Yachtcharter Ostsee, Mallorca und Kroatien

Ob "3 für 2" oder unsere Vorteilswochen mit 10%:

1. Klasse chartern kann so günstig sein!

(Bitte beachten Sie, dass Angebote nicht kombiniert werden können! Die 10% für die Vorteilswochen gibt es nur bei Buchung einer Einzelwoche)

Charterzeitraum

Wochencharter

Ihr Gesamtpreis

Sie sparen
543
chartern