Lagoon 42
Menü
  • Aussenansicht der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla
  • Aussenansicht der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla
  • Aussenansicht der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla
  • Aussenansicht der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla
  • Aussenansicht der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla
  • Aussenansicht der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla
  • Aussenansicht der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla
  • Aussenansicht der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla

Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla / Mallorca

Die Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla auf Mallorca ist der ideale Katamaran für Segler, die nicht zwischen Komfort und Segelleistung entscheiden möchten. Senkrechte Steven, nach hinten versetzter Mast mit Selbstwendefock. So wird das Handling noch einfacher und der Wohnraum auf und unter Deck größer und komfortabler.

Die wichtigste und auch optisch auffälligste Änderung beim neuen Modell ist das extrem weit achtern positionierte Rigg – der Mast steht ziemlich genau auf halber Schiffslänge.

Der Baum auf der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla auf Mallorca ist deutlich kürzer als bei Konkurrenzbooten mit konservativem Segelplan, was das Handling im Manöver vereinfachen und die Lasten auf der Großschot reduziert. Dafür ist der Mast höher.

Die Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla auf Mallorca lässt sich leicht am Wind steuern und reagiert auf die Ruderbewegungen unverzüglich und äußerst dynamisch, fast so wie ein Monohull.

Klar strukturiert und durchdacht arrangiert, so präsentiert sich das seitlich erhöhte Steuercockpit, wo sämtliche Fallen, Schoten und Trimmleinen zusammenlaufen. Mit der Selbstwendefock ist das Wenden und Halsen auch für "Solo-Segler" ein Kinderspiel und beschränkt sich auf das bloße Drehen am Rad. Eine dreistufige Treppe führt vom Steuerstand direkt auf das Biminidach, wo sich das Großsegel in gut erreichbarer Höhe auftuchen und einsacken lässt.

Die Segelleistungen sind außergewöhnlich gut auf der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla auf Mallorca. Auch die Fachpresse ist beeindruckt vom Komfort, Ausstattung, Performance und Seegängigkeit der Lagoon 42. Sie verleiht ihr gleich 4 Preise. Die Lagoon 42 erhielt den Asia Boating Award 2016, den Sailing Today Award 2016, ist Best Sailboats Winner 2017 und Boat of the Year 2017 der Cruising World. Außerdem stellt die Lagoon 42 bei der ARC ihre Ambitionen unter Beweis und gewann den 3. Platz in der Division B der Katamaran Klasse.

Badeurlaub vor einer traumhafter Kulisse auf Mallorca und Segeln auf diesem Katamaran mit leichter Handhabung sind garantiert!

Andere Katamarane bei uns chartern

Die Beurteilung anderer Kunden zur Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla :

Beurteilung anderer Kunden zur Lagoon 42 Mona Lisa II
Verifizierte Bewertungen: 1
Note: 1,0

Meinungsforum der Lagoon 42

Bitte nutzen Sie diese Plattform, um anderen Segelkameraden bei der Auswahl der richtigen Yacht zu helfen! Was ist Ihnen bei der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla aufgefallen? Hat die Lagoon 42  besondere Segeleigenschaften, bietet sie viel Platz, was sollte man zur Lagoon 42 für eine Yachtcharter Mallorca  wissen?

Schreiben Sie Ihre Meinung zur Lagoon 42 – das ist für uns und vor allem für viele andere Crews sehr wichtig!

Der Eintrag "lagoon-42-meinungsforum" existiert leider nicht.

Lagoon 42

 
Aussenansicht der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla
 
 
Schiffsriss der Lagoon 42 "Mona Lisa II" in Can Pastilla

 
Kojen
11
Kabinen
4 + Salon
Länge
12.80 m
Breite
7.70 m
Tiefgang
1.25 m
Baujahr
2017
Gewicht
12.00 t
Maschine
2 x 42 kW
Wassert.
600 l
Dieseltank
600 l
Kaution
3.000,00 €
Kojen
11
Kabinen
4 + Salon
Länge
12.80 m
Breite
7.70 m
Tiefgang
1.25 m
Baujahr
2017
Gewicht
12.00 t
Maschine
2 x 42 kW
Wassert.
600 l
Dieseltank
600 l
Kaution
3.000,00 €