Hanse 455
Menü

Ausrüstung Hanse 455 in Punat in 2020

2015
Lattengroß
Selbstwendefock
Rad
Ja
Nein
Ja
Ja
Steuerstand
Nein
Ja (Empfänger)
Nein
Ja
Ja
Ja
Nein
Ja (elektr.)
2
1
Nein
Ja (1)
Ja
Besonderheit der Gabriel I
Salontisch - absenkbar für Doppelbett im Salon, Rolloset für seitliche Fenster, Rolloset mit Fliegengitter für Luken,

Lazy Bag mit Lazy Jack, SELDEN MDS Mastrutscher System, Polster im Cockpit, Bimini mit Edelstahlgestänge,

Fußbodenbeleuchtung im Cockpit und im Niedergang, LED Cockpitlicht im Cockpittisch,

Möbel - STIL ITALIENISCHE EICHE - SATINIERT - hell, Moderner Bodenbelag im Nussbaumholz-Dekor (Schwarznuss) mit dunkler, schwarz-brauner Oberfläche,

INVERTER (12V-220V), Bugstrahlruder 12V - einziehbar mit eigener Batterie, 2 Winschen LEWMAR 350W, Antenne für UKW, FM und AIS - inkl. Splitter, Radio CD (MP3/USB) Lautsprecher im Salon und im Cockpit, 2 Lüfter auf den Deckslucken 2 Instrumententräger - je 1 an der Steuersäule, 2 B&G H 5000 TRITON Multifunktions Display - 1 je Steuermannsposition, 2 B&G ZEUS² TOUCH 9 GPS Kartenplotter - 1 je Steuermannsposition, Autopilot mit B&G KONTROLLEINHEIT & GYROKOMPASS FLUXGATE RC42,

TEAK auf dem Cockpitboden, Dusche im Cockpit/Heck - heißes & kaltes Wasser, 2 Lüfter auf den Deckslucken

Das haben unsere Yachten in Kroatien an Bord:

Bimini ist bei allen Yachten auf Mallorca Standard

Bimini

Spannungswandler von 12V auf 230V ist bei allen Yachten auf Mallorca Standard

Inverter

Ein fest eingebauter Safe ist bei allen Yachten auf Mallorca Standard

Safe

Rettungsinsel und Automatikwesten ist bei allen Yachten auf Mallorca Standard

Rettungsinsel

Eine Dieselheizung ist bei allen Yachten in Kroatien Standard

Dieselheizung

Navigation

Farb-Plotter, Autopilot, Windmessanlage, Sumlog und Echolot, Steuerkompaß beleuchtet, Fernglas, Peilkompaß, Zirkel, Kursrechner, 2 Dreiecke, Barometer, Uhr.

UKW-Sprechfunk

Alle Yachten haben ein DSC-Funkgerät. In Kroatien wird ein Sprechfunkzeugnis verlangt. Der "Pyroschein" ist hier unbekannt.

Sicherheit

Rettungsinsel, für die zulässige Personenzahl Automatikwesten mit Lifebelt ohne Schrittgurt. Notblitzleuchte, Halogenhandscheinwerfer, Nebelhorn, Raketen- und Sanitätskasten, Lenzpumpen, Feuerlöscher, Rettungsring mit Schwimmleine.

An Deck

Rollgenua oder -fock, Sprayhood, Bimini, Bug- und Heckkorb,doppelte Seereling, Positionsbeleuchtung, Dampferlicht, Ankerleuchte, Pütz, Hauptanker mit 50m Kette, Zweitanker mit Bleiankerleine, Bootshaken, Decksbürste, 6-8 Fender, 4 Festmacher, 25m Schleppleine, 2 Schotwinschen, Wantenschneider.

Seekarten

Auf allen Yachten sind die "Imray" Sportbootkarten M24, M25 und M26, "888 Häfen und Buchten" und Delius Klasing Satz 7 und Satz 8

Pantry

2-3-flammiger Gasherd, Backofen, elektrische Kühlbox/-schrank, Druckwasseranlage mit Zapfstellen in Pantry und WC, Spülbecken in der Pantry, Geschirr, Bestecke, Kaffeefilter, Töpfe, Pfannen, Wasserkessel, Thermoskannen, Haushaltsgeräte. Lappen und Spülmittel aus hygien. Gründen nicht!

 

Sonstiges

Bootsmannstuhl, Werkzeugkasten, Automatik-Ladegerät 220 V, 25 m Landanschlußkabel, Adapterkabel, 12V/220V-Konverter, elektrische Ankerwinde, Radio mit Aux/Bluetooth und Lautsprechern, Warmwasser, 220 V und 12 V Steckdosen, Safe, Nationalflagge, N- u. C- Flagge, Yacht- und Motorschlüssel, Kabinenbeleuchtung.

Was nicht an Bord ist:

Lappen, Geschirrhandtücher, WC-Papier, Spülmittel, Salz, Pfeffer... solche Dinge sind aus hygenischen Gründe nicht an Bord.

Hanse 455

 
Aussenansicht der Hanse 455 "Gabriel I" in Punat
 
 
Schiffsriss der Hanse 455 "Gabriel I" in Punat