Dehler 42
Menü
  • Aussenansicht der Dehler 42 "Vivid" in Pula
  • Aussenansicht der Dehler 42 "Vivid" in Pula
  • Aussenansicht der Dehler 42 "Vivid" in Pula
  • Aussenansicht der Dehler 42 "Vivid" in Pula
  • Aussenansicht der Dehler 42 "Vivid" in Pula
  • Aussenansicht der Dehler 42 "Vivid" in Pula
  • Aussenansicht der Dehler 42 "Vivid" in Pula
  • Aussenansicht der Dehler 42 "Vivid" in Pula
  • Aussenansicht der Dehler 42 "Vivid" in Pula
  • Aussenansicht der Dehler 42 "Vivid" in Pula

Dehler 42 "Vivid" in Pula / Kroatien

Die Dehler 42 "Vivid" in Pula / Kroatien präsentiert sich konzeptionell wie auch optisch ungewöhnlich homogen. Das Layouts und die Funktionalität an Deck sind durchweg beeindruckend: Fallen, Reff- und Trimmleinen führen unter Deck auf die Winschen seitlich am Niedergang, primäre und sekundäre Winschen im Cockpit für Genua- und Großschot (German Cupper System), ein langer Traveller am Cockpitboden sowie zwei Steuerräder.

Die Anordnung ist vielfach bewährt und hat sich in der Gattung der Performance-Cruiser als Standard durchgesetzt.

Charakterstark sind insbesondere die langgezogenen und dunkel getönten Aufbaufenster sowie die lotrecht abfallenden Schiffenden. Ein schönes Boot schon am Steg: klare Linienführung, aufgeräumtes Cockpit, schnörkelloses Layout.

Mit viel Gefühl lässt sich die Dehler 42 "Vivid" in Pula / Kroatien an der Windkante segeln und das Leistungspotenzial umgehend abrufen. 6,9 Knoten schafft die Dehler hart am Wind bei einem Wendewinkel von guten 80 Grad. Bemerkenswert ist, wie steif sich das Boot anfühlt und wie gut es die Böen wegarbeitet - die Umsetzung erfolgt unmittelbar in Speed und Höhe, nicht in Krängung. Das ist Klasse!

Die Dehler 42 "Vivid" in Pula / Kroatien ließe sich auch mit geschlossenen Augen immer noch sauber am Wind lenken. Dazu ist das Layout im Cockpit für eine Mannschaftsleistung perfekt. Die Bedienelemente sind gut greifbar, und an den Winschen arbeitet man ergonomisch effizient und kraftsparend.

Andere Yachten vom Typ Hanse chartern

Die Beurteilung anderer Kunden zur Dehler 42 "Vivid" in Pula :

Beurteilung anderer Kunden zur Dehler 42 Vivid
Verifizierte Bewertungen: 8
Note: 1,0

Meinungsforum der Dehler 42

Bitte nutzen Sie diese Plattform, um anderen Segelkameraden bei der Auswahl der richtigen Yacht zu helfen! Was ist Ihnen bei der Dehler 42 "Vivid" in Pula aufgefallen? Hat die Dehler 42  besondere Segeleigenschaften, bietet sie viel Platz, was sollte man zur Dehler 42 für eine Yachtcharter Kroatien  wissen?

Schreiben Sie Ihre Meinung zur Dehler 42 – das ist für uns und vor allem für viele andere Crews sehr wichtig!

Kommentar von Christoph Hohlweck |

Wir sind am Wochenende von unserem 2-wöchigen Törn mit der Dehler 42 „Ella“ zurückgekehrt.
Von allen Yachten, die ich in den letzten 15 Jahren gechartert habe, hat das Segeln mit der Ella am meisten Freude bereitet. Ich möchte mich dafür bedanken, dass ihr Unternehmen, ergänzend zu den üblichen Tourenschiffen, auch ein solches Schiff im Programm hat. Tolle Segelleistungen, Steuergefühl fast wie bei einer Jolle.

Ich möchte Sie ausdrücklich ermutigen, dieses Angebot an aktive Segler weiter auszubauen! Es hat uns viel Spaß bereitet, im Kontrast zu den immer mehr verbreiteten 3-geschossigen Katamaranen, mit einem sportlichen Segelschiff unterwegs zu sein.

Kommentar von Jonathan Wittig |

Hatten die Vivid im September gechartert!

Segeleigenschaften: Das beste Boot, was ich bisher hatte. Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Super Trimm Möglichkeiten durch den weit hinten sitzenden Großschottraveller. 6 Winschen lassen einem völlige Flexibilität und man kann diese auch super frei bedienen. (Winschkurbeln sind super zu einfach 1-Händig zu bedienen) Das Gennaker hat uns auch bei 10kts Wind 7kts Fahrt gebracht! Durch das breite Cockpit hat man genug Platz und Handlungsspielraum bei Manövern.

Ausstattung Außen: Wie schon geschrieben ist die Badeleiter sehr sportlich (Da fehlt einfach ein Haltegriff zum festhalten) Das geteilte Bimini finde ich hervorragend. Top Sicht zum Verklicker trotz Bimini. 2 Super Plotter die allerdings bei Sonneneinstrahlung recht heiß werden.

Ausstattung Innen: Super Küchenausstattung und sonst auch eine gute Aufteilung. Piezo Zündung beim Herd funktionierte bei mir das erste mal auf einer Charteryacht! Großer Kühlschrank mit 2 zugänglichen Öffnungen Bad wie geschrieben vorne recht klein.

Insgesamt die erste Yacht, die ich so wieder chartern würde!

Kommentar von J. Eulenpesch |

Superschiff. Segelt hervorragend unter allen Bedingungen, Ausstattung (bis auf Sicherheitstools) sehr gut. Innen vorne eng, sonst sehr gut, auch im Cockpit. Badeleiter für Sportliche. Alles gesagt, jetzt auch von uns...., gerne wieder.

Kommentar von Hornberger Frank |

Super Schiff, tolle Segelleistung, sehr gute Verarbeitung in allen Detais.
Nasszelle im Bug wie schon geschrieben, alles andere top *****, gerne wiede.

Kommentar von Ralf |

Die Dehler 42 Vivid ist ein hervorragendes Schiff. Es hat uns 2 Wochen super Spass gemacht damit zu segeln und manchen in Grund und Boden zu fahren... Sowohl bei Schwachwind aber gerade auch bei etwas mehr Wind haben wir die Performence deutlich genossen. Auch einen Sturm haben wir super überstanden. Der Autopilot und die Naviinstrumente von B&G haben super funktioniert und perfekt zum Boot gepasst. Ebenso das abgestimmte Funkgerät mit Tochter und unsere Kinds hatten Spass auch mal auf dem Deck vom Cockpit aus an der Musik zu spielen. Die Innenaufteilung des Bootes ist super, bis auf die Nasszelle im Bug. Auch wir hatten da unsere Probleme (Größe/Nutzbarkeit). Das Boot hängt super am Ruder und mit Gennaker macht es gleich noch mehr Spass. Wir empfehlen die Vivid auf jeden Fall weiter und würden es ebenso wieder buchen.

Kommentar von Steffen Dreßler |

Die ELLA hat unsere Erwartungen übertroffen. Das beste Boot was ich bis jetzt hatte. Die Ausstattung war überdurchschnittlich und das Handling unkompliziert. Man sollte sich eine Plane mit Ösen 3m x 2m einpacken um den Raum zwischen Sprayhood und Bimini abzudecken. Bei Regen oder auch als Sonnenschutz sehr zu empfehlen. Die Ella würde ich wieder buchen.

Kommentar von Alexander Duhre |

Die VIVID ist ein Schiff, dass man jedem Segelfreund empfehlen kann. Hervorragende Segeleigenschaften, auch bei schwachem Wind. Ausgezeichnete Ausstattung und hervorragender Wohnkomfort; lediglich die Nasszelle im Bug ist praktisch nicht nutzbar, wenn man wie ich 192 cm misst. Wir waren zu fünft und haben uns an dem üppigen Platzangebot erfreut. Dieses Schiff werden wir im nächsten Jahr wieder chartern.

Kommentar von F. Bohrisch |

Tolles Schiff mit ausgezeichneten Segeleigenschaften und super Ausstattung. Wohl die beste Charteryacht, die wir bisher je hatten. Man will eigentlich gar nicht mehr runter von dem Boot. Absolut weiter zu empfehlen und auch aus meiner Sicht sehr gerne wieder!

Kommentar von Henrik Geschier |

Hervorragendes Schiff. Mit 8 Knoten Wind 7,3 Knoten Fahrt durchs Wasser gesegelt. Top Ruderdruck, Äußerst hochwertige Ausstattung, AIS hat uns leider Kontrollen der Policia beschert, Gennaker in Top Zustand, schnelles und steifes Schiff. Wenn es eine Gelegenheit gibt werde ich dieses Schiff sehr gerne wieder chartern.

Kommentar von Fischer |

Super Schiff, Segeln macht echt Spass damit.
Unbedingt den Code Zero mitbuchen

Kommentar von P. Ammon |

Diese Schiff mit dieser Ausstattung war das Beste was ich bisher gechartert hatte. Die Segeleigenschaften sind überdurchschnittlich, das Handling unkompliziert für ein Charterschiff dieser Größe. Mit den optional dazu gebuchten Code Zero war es Segelspaß
pur. Einzig die Nasszelle der Bugkabine ist etwas klein geraten, für Menschen mit größerem Körperumfang schwierig zu benutzen. Ansonsten ist der Wohnkomfort und die Ausstattung des Schiffes sehr gut. Werde dieses Boot, so es nächstes Jahr wieder in der Charter ist auf jeden Fall wieder buchen

Dehler 42

 
Aussenansicht der Dehler 42 "Vivid" in Pula
 
 
Schiffsriss der Dehler 42 "Vivid" in Pula

 
Kojen
8
Kabinen
3 + Salon
Länge
12.84 m
Breite
3.91 m
Tiefgang
2.15 m
Baujahr
2017
Gewicht
9.10 t
Maschine
28.00 kW
Wassert.
315 l
Dieseltank
160 l
Kaution
1.500,00 €
Kojen
8
Kabinen
3 + Salon
Länge
12.84 m
Breite
3.91 m
Tiefgang
2.15 m
Baujahr
2017
Gewicht
9.10 t
Maschine
28.00 kW
Wassert.
315 l
Dieseltank
160 l
Kaution
1.500,00 €