Stützpunktinfo Greifswald Yachtzentrum

Parkplätze ins Yachtzentrum Greifswald

Wenn Sie Ihren PKW entladen haben können Sie in der sicheren Halle parken. In der Halle steht Ihr Wagen für 29,- Euro je Woche trocken und eingeschlossen, auf dem Freigelänge für 15,-/Woche. Das Werftgelände wird von einer Securityfirma bewacht.

Klappbrücke vor der Marina

Die Klappbrücke, die den Ryck vom Greifswalder Bodden trennt, ist einmal stündlich für 10 Minuten geöffnet. Unter Motor erreicht man die Brücke in etwa 15 Minuten von der Marina. Weitere Infos erhalten Sie vor Ihrer Charter mit der Stützpunktinfo.

Tankstelle Yachtzentrum in Stegnähe

Genießen Sie Ihren letzten Segeltag durch den Greifswalder Bodden ganz entspannt. Unweit des Steges befindet sich die Tankstelle der Marina, sodass Sie bequem vor Übergabe auf- tanken können. Genaue Öffnungszeiten erhalten Sie vor Ihrer Charter in der Stützpunktinfo.

Übernachtungsmöglichkeiten direkt am Steg

Sie sind bereits einen Tag vor Törnbeginn vor Ort, um sich die schöne Greifswalder Altstadt anzusehen? Übernachten Sie direkt am Steg in den neuen, ikonischen Slubes zu moderaten Preisen, eine Duschmarke ist inklusive. > Hier buchen Sie Ihren Slube <

Anfahrt zu unserem Stützpunkt so bequem

Verkehrsanbindung

Sie fahren bis Lübeck und von dort aus auf die A20. Ab Lübeck kommen Sie über die A20 nach Greifswald. Runter von der A20 sind es ca. 20 Minuten bis in den Hafen.

Die Stadt

Der Werfthafen der Hansewerft in Greifswald ist wahrscheinlich der ruhigste unserer Charterhäfen. Das Ambiente vor Ort ist echt entspannt!

Der Hafen

Der Hafen bietet moderne Sanitär- gebäude an unserem Büro. Sie parken sicher und bewacht direkt am Steg. Zum Supermarkt sind es ca. 2 km.

Segelrevier

Der gemütliche Törn Rund Rügen oder die sportlichere Reise nach Bornholm. Sie haben die Wahl! Oder entdecken Sie vielleicht lieber die polnische Küste?

Proviant-Lieferservice bei Ihrer 1. Klasse Charter

Service

Proviant können Sie vorab online bestellen. Wenn sie ankommen, finden Sie die Lebensmittel bereits an Bord! Das bedeutet mehr Zeit auf dem Wasser!