Yachtcharter Bahamas

Chartern Sie eine Yacht ab Marsh Harbour

Yacht suchen (klick)

Nur knappe 100 Kilometer vom amerikanischen Festlandsockel entfernt, aber eine eigene Welt. 700 bis 3000 Inseln, kleinste Koralleninseln und Felsen, schätzt man, bilden den bahamesischen Archipel, das Dorado für Wassersportler. In dem weitläufigen von Riffen geschützten Revier versteckten sich früher einäugige Piraten und lauerten den kolonialen Handelsschiffen auf. Diese Buchten sind heute wunderbare Ankerplätze vor palmenumsäumten Stränden, die in Ihnen den „Robinson Crusoe“ oder „Capt. Hook“ wecken werden! Segeln sie zwischen den Inselchen und Korallenriffen, tauchen an fantastischen Locations und geniessen die Gastfreundschaft dieses herrlichen Revieres. Unser Ausgangshafen: Marsh Harbour (Abaco) Bahamas Unberührte, wilde Küste, strahlend weiße Sandstrände und traumhafte, natürliche Lagu-nen zieren das einzigartige Revier. In den berühmten Cayos begegnet man Iguanas, Flamingos, Schildkröten und Langusten. Ohne grossen Aufwand kommen Taucher (nur in Begleitung) wie Schnorchler auf ihre Kosten. Ein angeheuerter hilfreicher „Marinero“(Bootsmann) an Bord löst alle logistischen Aufgaben in dem infrastrukturschwachen Segelrevier.

> Segelwetter

> Anreise zur Charterbasis

Die Basis befindet sich im Marsh Harbour. Ein Taxitransfer vom Flughafen zur Basis dauert ca. 5 Minuten. Eine Transfervorbestellung ist nicht möglich.

> Sprachen an der Charterbasis

Englisch

> Facilitäten

In der Marina gibt es einen Minimarkt, der an 7 Tagen die Woche geöffnet ist. 10 Minuten Fußweg von der Marina entfernt befindet sich außerdem der Supermarkt „Soloman's Wholesale“ (akzeptiert keine Kreditkarten).

> Zeitverschiebung

Bahamas (GMT-5)

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …