Yachtcharter Mallorca

Chartern Sie eine Yacht ab Portocolom

Portocolom ist eine Hafenstadt an der Ostküste und besitzt den größten Naturhafen Mallorcas, der zwar mittlerweile zu großen Teilen für Yachtcharter auf den Balearen und private Segelyachten genutzt wird, jedoch noch immer einen der bedeutendsten Fischereihäfen der Insel darstellt. In der kleinen Altstadt und dem Hafen hat sich der Tourismus allerdings noch nicht durchgesetzt.

Die Stadt teilt sich in einen Altstadtbereich rund um den Hafen Porto Colom, der von vielen als einer der am besten erhaltenen Altstadtkerne Mallorcas angesehen wird, sowie in eine touristisch geprägte Urbanisation im Süden rund um die Badebucht Cala Marcal.

Im südlichen Teil des Ortes befindet sich ein kleines Hotelviertel. Dahinter liegt die Badebucht 'Cala Marcal'. Zwei weitere kleine Strände findet man in der Nähe des Villenviertels 'Sa Punta', auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht von Porto Colom.

Der Yachthafen Portocolom liegt vor dem Hintergrund bergiger Küstenlandschaft, ist von vielen Traumbuchten umgeben und bietet gute Möglichkeiten für die Yachtcharter auf Mallorca.

> Segelwetter

> Anreise zur Charterbasis

Der Taxitransfer erfolgt in Eigenregie nach Porto Colom, Fahrtzeit ca. 50 Minuten. Auf Wunsch kann ein Transfer vorab für Sie bestellt werden.

> Sprachen an der Charterbasis

Englisch, Deutsch

> Facilitäten

In der nahegelegenen Stadt finden sich alle Versorgungsmöglichkeiten (Supermärkte, Geschäfte und Banken) sowie eine Vielzahl von Bars und Restaurants. Der Stützpunkt berät Sie gerne.

> Zeitverschiebung

Spanien (GMT+1)

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …