Sicher in die Box mit Bugstrahlruder


Unter 1. Klasse verstehen wir auch, Ihnen Charteryachten mit überdurchschnittlich guter Ausrüstung anzubieten. Es sind die Kleinigkeiten, die das Leben an Bord sicherer und angenehmer machen.

Fahren Sie sicher in die Box mit Bugstrahlruder! Auch bei starkem Seitenwind wird Ihnen das Bugstrahl beim Anlegen eine gute Hilfe sein! Buchen Sie eine Yacht mit Bugstrahlruder - ohne Aufpreis!

1. Klasse Yachten mit Bugstrahlruder - ohne Aufpreis!

73 Yachten in der Ostsee mit Bugstrahlruder

Hier eine Aufstellung aller Yachten, die Sie bei uns in der Ostsee mit Bugstrahlruder chartern können.

Bugstrahlruder Side-Power, einfaches Anlegen mit Bugstrahlruder

Bugstrahlruder - einfaches Anlegen

Ein Bugstrahlruder (Querstrahlsteueranlage) ist ein unterhalb der Wasserlinie quer zur eigentlichen Fahrtrichtung eingebauter Antrieb, der dem besseren Manövrieren (z. B. zum Verringern des Wendekreises) dient. Ein Großteil unserer Charteryachten haben ein Bugstrahlruder der Marke Side-Power verbaut. Dieses Bugstrahlruder hat den Vorteil, dass es unterhalb des Rumpfs installiert wird und somit ein besserer Wende- und Druckpunkt erzielt wird. Dadurch das dieses kompakte Bugstrahlruder ausserhalb den Schiffsrumpfs montiert wird, minimiert es die Lautstärke im Betrieb und optimiert die Kühlung des Elektromotors. Mit einem Bugstrahlruder oder Heckstrahlruder ist das Anlegen auch bei stärkerem Wind kein Problem mehr. Mehr Informationen zum Thema Bugstrahlruder finden Sie auf www.yachtwerft.com und www.bugstrahlruder.net.